Anzeige
Bärenstarke Abenteuer mit Fell und Fu: Am 20. November startet „Kung Fu Panda – Die Serie“ bei Nickelodeon
Der immer hungrige Panda Po wird der Star einer eigenen Animations-Fernsehserie
Premierenausstrahlung der Serienabenteuer von Po, Tigress, Viper, Crane, Mantis und Monkey sonntags um 19.50 Uhr bei Nickelodeon
Am 20. November ist es soweit: Bei Nickelodeon feiert die gelungene Mischung aus chinesischer Kampfkunst und den geschmeidigen Bewegungen eines übergewichtigen Pandas Premiere. Nach dem großen Erfolg von „Kung Fu Panda“ auf der Kinoleinwand startet in diesem Herbst die Serie „Kung Fu Panda – mit Fell und Fu“ bei Nickelodeon. Begleitet von den „Furiosen Fünf“ – Monkey, Crane, Mantis, Viper und Tigress – schlägt sich der gefräßige Panda tapfer durch neue Abenteuer. Nickelodeon zeigt die Episoden ab dem 20. November jeden Sonntag um 19.50 Uhr. Wiederholt werden die Episoden an den Dezember-Wochenenden, am Samstag und Sonntag um jeweils 8.45 Uhr.
Der Panda Po ist ein riesiger Fan der chinesischen Kampfkunst Kung Fu. Sein größter Wunsch ist es, sich den furiosen Fünf anzuschließen, um selbst ein ganz großer Kung Fu-Meister zu werden. Mehr durch Zufall und mit anfänglichem Unbehagen nehmen die Fünf den dicken Panda in die Gruppe auf. Doch nach dem einen oder anderen Rückschlag und jeder Menge Zwischenmahlzeiten, kann Po ihnen dank seiner optimistischen und durchschlagenden Art tatsächlich eine Hilfe sein. Unter der Anleitung des weisen Meisters Shifu schwärmen die starke Tigress, der schelmische Monkey, der König der Lüfte Crane, die freundliche Viper, der pfeilschnelle Mantis und Po aus, um das Tal des Friedens zu beschützen.
In der ersten Episode der „Kung Fu Panda“-Serie werden Po und Monkey losgeschickt um eine seltene Orchidee zu suchen. Mit der exotischen Blume soll Tigress geheilt werden. Leider wird der Affe von einem hinterhältigen Skorpion hypnotisiert und verfolgt fortan einen anderen Plan: Po jagen und ihn an dem ursprünglichen Projekt hindern.
Die bärenstarken Abenteuer von Po und seinen Mitstreitern sorgen für Action im himmlisch-ruhigen Tal des Friedens, die Episodenpremieren zeigt Nickelodeon ab dem 20. November sonntags um 19.50 Uhr.
Wiederholungen der Episoden „Kung Fu Panda“:
3./4. Dezember um 8.45 Uhr
10./11. Dezember um 8.45 Uhr
17./18. Dezember um 8.45 Uhr
24./25. Dezember um 8.45 Uhr
Sowie von Montag bis Freitag:
19.12. – 23.12.11 um 19.20 Uhr
26.12. – 30.12.11 um 19.20 Uhr
Deutsche Stimme der Serie „Kung Fu Panda – Mit Fell und Fu“
PO: Fritz Rott
TIGRESS: Kathrin Fröhlich
VIPER: Kaya Möller
CRANE: Karlo Hackenberger
MANTIS: Sebastian Jacob
MONKEY: Stefan Gossler
SHIFU: Axel Lutter
MR PING: Michael Pan


Seit dem 12. September 2005 sorgt Nickelodeon mit seinem breiten Spektrum von qualitativ hochwertigen Vorschul-, Cartoon- und Teenie-Serien für mehr Vielfalt im deutschen Kinder- und Familienfernsehen. Nickelodeon ist die Heimat der deutschlandweit und international erfolgreichsten Kinderprogramme und zeigt Klassiker wie 'SpongeBob Schwammkopf', 'Jimmy Neutron' oder 'Dora'. Auch viele neue Formate wie die pädagogisch wertvollen Vorschul-Serien 'Bubble Guppies' und 'Backyardigans – Die Hinterhofzwerge', der Superheld-Cartoon 'Danny Phantom' sowie erfolgreiche Live-Action-Serien wie 'iCarly', ’Victorious’, 'Das Haus Anubis', 'Ned´s ultimativer Schulwahnsinn' und 'Big Time Rush' sind in Deutschland exklusiv bei Nickelodeon zu sehen. Der Sender ist über Satellit (Astra 19,2°) und über digitales Kabel ohne Einschränkung fast überall in Deutschland empfangbar. Seit Mai 2011 kann zusätzlich der HD Simulcast von Nickelodeon empfangen werden. Für echte Fans gibt es seit Dezember 2007 NICKtoons: Hier sehen sie werbefrei und in deutscher Erstausstrahlung Serienpremieren und neue Episoden, bevor diese einen Monat später als Free-TV-Premiere bei Nickelodeon ausgestrahlt werden. Ein weiteres Pay-TV Angebot ist der im April 2009 gestartete Sender für Vorschulkinder NICK Jr. 3-5Jährige und ihre Eltern sehen hier rund um die Uhr in einem werbefreien Umfeld hochwertiges Fernsehprogramm speziell für die jüngste Zielgruppe. Der Online-Auftritt www.nick.de gehört mit über 58 Mio. PIs mittlerweile zu den meistbesuchten Websites für Kinder in Deutschland. Nickelodeon gehört zu MTV Networks, einem Zweig des international tätigen Medienkonzerns Viacom. Nickelodeon ist die weltweit einzige Multimedia Unterhaltungsmarke ausschließlich für Kinder. Seit über 25 Jahren im Dienste der Kleinen, erreicht Nickelodeon heute 320 Millionen Haushalte in 169 Ländern weltweit mit seinen 28 Sendern, 21 Programmfenstern und 2 Breitbanddiensten in Afrika, Asien, Europa, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten. Nickelodeon Shows werden auch durch Dritte in wichtigen Märkten weltweit ausgestrahlt, so dass Nickelodeons Verbreitung insgesamt 669 Millionen Haushalte umfasst. Nickelodeons internationale Dienste beinhalten digitale Kanäle in UK, Australien und Mexiko. In den USA können weitere digitale Kanäle wie Noggin, Nicktoons, GAS und Nick Too empfangen werden. Das Unternehmensportfolio internationaler Geschäftsbereiche umfasst darüber hinaus 21 länderspezifische Webseiten, Nickelodeon Filme und globales Licensing und Merchandising von Nickelodeon-Produkten wie Rugrats, Blue's Clues, Dora und SpongeBob.
Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ow1jdc
Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/baerenstarke-abenteuer-mit-fell-und-fu-am-20-november-startet-kung-fu-panda-die-serie-bei-nickelodeon-31590
=== Pressekontakt ===
Frau Christina Blankenburg
MTV Networks Germany GmbH
Stralauer Allee 6-7
10245
Berlin
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: http://www.mtvnetworks.de/
Telefon: +49 30 700 100-174
Fax: +49 30 700 100-9174

Quelle: ddp direct

Diese News weiterempfehlen