Anzeige
Deutschlands beste Schülerfirma macht in Seife
Die Schülerfirma „Betties“ aus Wassertrüdingen (Bayern) holt sich den 1. Platz
Berlin, 28. Oktober 2011 – Die Schülerfirma Betties der Betty-Staedtler-Hauptschule in Wassertrüdingen hat es beim Bundes-Schülerfirmen-Contest auf den ersten Platz geschafft. Damit setzte sich die Schülerfirma gegen 152 Mitbewerber aus 15 Bundesländern durch. Getreu ihrem Slogan „Willst du sauber sein und rein, kauf bei Betties Seife ein“ produzieren die Schülerinnen und Schüler seit 2008 hochwertige Naturseifen, Badezusätze und Seifenschalen aus Ton. Das Thema Nachhaltigkeit steht dabei an oberster Stelle: Beim Einkauf der Produktionsstoffe greift die Schülerfirma auf regionale Erzeugnisse zurück und achtet auch bei der Verpackung auf Umweltverträglichkeit. Mit den Verkaufserlösen werden unter anderem bedürftige Mitschüler bei Klassenfahrten unterstützt.
Bei der Preisverleihung im Bundestag nahmen die Mitarbeiter der Schülerfirma den Siegerscheck in Höhe von 1800,- EUR entgegen. Michael Oschmann, Geschäftsführer von Müller Medien und Initiator des Contest lobte das Engagement und die Begeisterung der jungen Menschen. Auch der Parlamentarische Staatssekretär im BMBF, Dr. Helge Braun, ist überzeugt: „In Schülerfirmen erfahren junge Menschen wirtschaftliche Grundkenntnisse in Theorie und Praxis und lernen Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit, die ihnen den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.“ Die Bundesbildungsministerin Annette Schavan ist die Schirmherrin des Wettbewerbs.
Auf den zweiten Platz kam die Schülerfirma WBS-Schatzjäger aus Meßstetten in Baden-Württemberg, die Geocaching-Events, eine Art Schnitzeljagd mit GPS-Geräten, anbietet. Die Schülerschänke der Mittelschule Oederan aus Sachsen konnte sich mit ihrer Geschäftsidee auf dem 3. Platz behaupten. Die Schülerfirma organisiert seit fünf Jahren die Pausenversorgung in ihrer Schule und übernimmt externe Cateringaufträge bei Großveranstaltungen.
Neben der Übergabe der Preise und Präsentation der einzelnen Schülerfirmen informierten die Unternehmensgründer Beate Westphal von der Keksbank Berlin und Thomas Jaenisch von myboshi.net, Hans-Peter Breuer vom Wirtschaftsministerium und Michael Oschmann, Initiator des Bundes-Schülerfirmen-Contest in einer Gesprächsrunde über die Themen Schülerfirmen, Schülerfirmengründung und Unternehmensgründung. Beim anschließenden Get-Together hatten Schüler und Lehrer Gelegenheit, sich mit den Gästen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik auszutauschen.
Mit dem Bundes-Schülerfirmen-Contest möchte Müller Medien junge Menschen motivieren, sich schon während der Schulzeit unternehmerisches Denken und Handeln anzueignen und Begeisterung für die Themen Selbständigkeit und Unternehmertum wecken.
Die prämierten Schülerfirmen des Jahres 2011 sind:
1.Platz
Betties, Betty-Staedtler-Mittelschule
Wassertrüdingen, Bayern
Herstellung und Verkauf von Naturseifen, Milchseifen und Badekugeln
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/bayern/hauptschulen/betties/
2.Platz
WBS Schatzjäger, Wilhelm-Busch-Schule
Meßstetten, Baden-Württemberg
Entwicklung von GPS Schatzsuchen für Veranstaltungen aller Art
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/baden-wuerttemberg/foerderschulen/wbs-schatzjaeger-ag
3.Platz
Schülerschänke, Mittelschule Oederan, Sachsen
Täglicher Pausenverkauf und Catering
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/sachsen/realschulen/schuelerschaenke
4.Platz
kids4dogs e.V., Förderschule Sulzbach/Murr, Baden-Württemberg
Verkauf von Kalendern und selbst hergestellten Produkten zur Unterstützung eines rumänischen Tierheims
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/baden-wuerttemberg/foerderschulen/schuelerfirma-kids4dogs
5.Platz
HIOB Gymnasium Wertingen, Bayern
Entwicklung eines Brettspiels mit geschichtlichem Wissen
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/bayern/gymnasien/hiob
6.Platz
Schulimkerei Paul, SFZ Erlangen, Bayern
Verkauf von Honig und Bienenwachsprodukten aus eigener Herstellung
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/bayern/foerderschulen/schulimkerei-paul
7.Platz
HVB-TON, Hildegard-von-Bingen-Gymnasium Köln, Nordrhein-Westfalen
Tontechnik, Tonstudio und Produktion von CDs und DVDs
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/nordrhein-westfalen/gymnasien/hvb-ton
8.Platz
Porsche-Junior-Team, Schule "Am Akazienhof" Falkensee, Brandenburg
Ankauf und Restauration von Porsche Junior Oldtimertraktoren
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/brandenburg/foerderschulen/porsche-junior-team-falkensee-s-gmbh
9.Platz
Boss & Co, Don Bosco Schule
Lippstadt, Nordrhein-Westfalen Herstellung von Dekoprodukten und Schmuck
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/nordrhein-westfalen/foerderschulen/boss-co
10.Platz
SchulBedarfHummer, Regionale Schule Prof. Dr. Fr. Heincke
Hagenow, MecklenburgVorpommern
Verkauf von Schul-T-Shirts, Schulmaterialen und Betrieb eines Second-Hand-Shops
http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/mecklenburg-vorpommern/andere-schulen/schulbedarfhummer
Bild- und Tonmaterial zur Preisverleihung sowie Filme über die drei erstplatzierten Schülerfirmen stehen für Sie ab 28. Oktober 2011 ab 17 Uhr zum Download bereit unter www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/presse.
Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8xli9q
Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/deutschlands-beste-schuelerfirma-macht-in-seife-83985
=== Pressekontakt ===
Frau Tanja Braun
Müller Medien GmbH & Co. KG
Pretzfelder Straße 7-11
90425
Nürnberg
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.bundes-schuelerfirmen-contest.de
Telefon: +49 911 3409 234
Fax: +49 911 3409 90234
=== Über den Bundes-Schüler-Firmencontest ===
Der Bundes-Schülerfirmen-Contest ist ein Onlinewettbewerb für alle reellen Schülerfirmen in Deutschland, ungeachtet, welcher Schulart sie angehören. In Schülerfirmen erfahren junge Menschen wirtschaftliche Grundkenntnisse in Theorie und Praxis, sie erwerben Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Der Bundes-Schülerfirmen-Contest möchte den deutschen Unternehmernachwuchs fördern und Jugendliche darin unterstützen, sich bereits während der Schulzeit unternehmerisch zu betätigen. Das Projekt wurde 2010 von der Unternehmensfamilie Müller Medien ins Leben gerufen. Unsere finanziellen Förderer sind Lebkuchen Schmidt www.lebkuchen-schmidt.com, Tengelmann www.tengelmann.de, Rödl & Partner www.roedl.de, Willmy MediaGroup www.willmy.de, N-Ergie www.n-ergie.de und der Sparkasse Nürnberg www.sparkasse-nuernberg.de. Der Bundes-Schülerfirmen-Contest wird weiterhin unterstützt von www.aohostels.com/de, www.winters.de, www.deraghotels.de, www.scandichotels.com/berlin, www.novotel.com/de, www.motel-one.com/de.
=== Die "Betties" aus Wassertrüdingen in Bayern holten sich den ersten Platz beim Bundes-Schülerfirmen-Contest 2011. (Bild) ===
Shortlink:
http://shortpr.com/xbx7ic
Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/die-betties-aus-wassertruedingen-in-bayern-holten-sich-den-ersten-platz-beim-bundes-schuelerfirmen-contest-2011

Quelle: ddp direct

Diese News weiterempfehlen